Büro- und Geschäftshaus, Berlin

Neubau eines Büro- und Geschäfthauses

 

Die Schloßstraße in Berlin Steglitz ist eine belebte Einkaufsstraße, die in den letzten Jahren eine positive Entwicklung gezeigt hat. Der auf dem Grundstück befindliche Altbau wird durch eine zeitgemäße Neuplanung ersetzt. Das Volumen des Neubaus schließt die vorhandene städtebauliche Lücke an der Ecke des Blockes und die Blockrandbebauung wird mit einem fünf geschossigen Gebäudekörper geschlossen. Das 4.Obergeschoss wird als Staffelgeschoss ausgebildet. Der Gebäudekörper erhält in der Höhe des zweiten bis vierten Obergeschosses einen Ausschnitt in Form eines Lichthofes. Die Schaufensterfronten an der Schloßstraße und an der Muthesiusstraße werden zweigeschossig über die gesamte Gebäudelänge ausgebildet. Optisch erfolgt eine Unterteilung auf Geschossdeckenhöhe. Die Fensterfronten werden in schmalen Bereichen durch Natursteinelemente unterbrochen. Die darüber liegenden Geschosse erhalten eine Natursteinfassade mit großformatigen Fensteröffnungen. Die Büros im Staffelgeschoss sind mit davor liegenden Terrassen versehen.